27″ iMac mit Retina 5K Display

Okt 16, 2014 Kommentare deaktiviert für 27″ iMac mit Retina 5K Display by

Apple hat heute den neuen 27-Zoll iMac mit Retina 5K Display vorgestellt, der das Display mit der weltweit höchsten Auflösung von 14,7 Millionen Pixel bietet. Dank dieser erstaunlichen Auflösung erscheint Text schärfer als jemals zuvor, Videos sind unglaublich naturgetreu und man kann einen neuen Reichtum an Details auf Fotos entdecken. Mit den neuesten Quad-Core Prozessoren, leistungsstarker Grafik, Fusion Drive und Thunderbolt 2 ist iMac mit Retina 5K Display der leistungsstärkste iMac auf dem Markt.

iMac mit Retina 5K Display bietet ein erstaunlich eindringliches Nutzererlebnis. Mit einer Auflösung von 5120 x 2880 hat iMac mit Retina 5K Display viermal mehr Pixel als der standardmässige 27-Zoll iMac und 67 Prozent mehr Pixel als ein 4K Display. Text erscheint so gestochen scharf wie auf Papier gedruckt und man erkennt auf hochaufgelösten Fotos dank pixelgenauer Details mehr. In Anwendungen wie Final Cut Pro X kann man ein 4K Video in voller Grösse ansehen, während noch immer genug Raum für eigene Inhalte und Bearbeitungswerkzeuge bleibt

Das neue Display wurde im Hinblick auf Leistung, Energieeffizienz und beeindruckende visuelle Qualität entwickelt. iMac mit Retina 5K Display nutzt einen präzise gefertigten Oxide TFT-basierten Bildschirm für eine anschauliche Displayhelligkeit über den gesamten Bildschirm. Ein von Apple entwickelter, einzeln aufgeladener Timing Controller (TCON) mit vierfacher Bandbreite steuert alle 14,7 Millionen Pixel. iMac mit Retina 5K Display nutzt ausserdem hocheffiziente LEDs und Organische Passivierung, um die Bildqualität zu verbessern und den Display-Stromverbrauch um 30 Prozent zu reduzieren, während sogar viermal mehr Pixel bei gleichbleibender Helligkeit angesteuert werden. Zur Verbesserung des Kontrastverhältnisses nutzt iMac mit Retina 5K Display einen neuen Foto-Ausrichtungsprozess und einen Kompensationsfilm, um ein tieferes Schwarz und lebendigere Farben aus jedem Blickwinkel zu liefern. Zusätzlich erfolgt die Kalibrierung eines jeden iMac mit Retina 5K Display mit drei hochmodernen Spektralradiometern, um exakte und genaue Farben zu garantieren.

Er wird mit einem 3,5 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,9 GHz ausgeliefert und kann zum ersten Mal mit einem 4 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 4,4 GHz konfiguriert werden. Jeder neue iMac wird zudem mit AMD Radeon R9 M290X Grafik ausgeliefert und kann mit AMD Radeon R9 M295X Grafik konfiguriert werden, die bis zu 3,5 Teraflops Rechenleistung liefert. Der iMac wird standardmässig mit 8GB Speicher und zum ersten Mal mit einem 1TB Fusion Drive ausgeliefert. Zudem kann der Computer bis zu 32GB Arbeitsspeicher, 3TB Fusion Drive oder bis zu 1TB superschnellem, PCIe-basiertem Flash-Speicher konfiguriert werden. Zusätzlich stehen zwei Thunderbolt 2-Anschlüsse, die mit bis zu 20 GBit/s jeweils die doppelte Bandbreite der vorherigen Generation liefern.

Jeder neue Mac wird mit OS X Yosemite ausgeliefert, der neuen Version von OS X, völlig neu gestaltet und mit einer frischen, modernen Optik verfeinert, leistungsstarker neuer Apps und faszinierenden neuen Integrations-Features, die das Plattform-übergreifende Arbeiten zwischen Mac und iOS-Geräten fliessender als jemals zuvor machen. OS X Yosemite wurde auch konzipiert, um das Retina 5K Display des iMac in vollem Umfang zu nutzen und eine atemberaubende Übersichtlichkeit über alle eigenen Anwendungen hinweg zu liefern.

iMovie, GarageBand und die Sammlung an iWork-Apps sind beim Kauf eines jeden neuen Mac kostenlos. Mit iMovie kann man ganz leicht wunderschöne Filme erstellen und GarageBand kann man nutzen, um neue Musik zu erschaffen oder Klavier- und Gitarrespielen zu lernen. Die iWork Produktivitäts-Apps Pages, Numbers und Keynote vereinfachen das Erstellen, Bearbeiten und Teilen von atemberaubenden Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen. iWork wurde neu gestaltet und hat einen neuen Look, Unterstützung für iCloudDrive und bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, darunter die neue Kommentar-Ansicht in Pages. Die Beta-Version von iWork für iCloud ermöglicht es ein Dokument auf dem iPad zu erstellen, auf dem Mac zu bearbeiten und daran gemeinsam mit Freunden weiterzuarbeiten, selbst wenn diese an einem PC sitzen.

Preise und Verfügbarkeit

iMac mit Retina 5K Display ist ab heute mit einem 3,5 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,9 GHz, AMD Radeon R9 M290X Grafik und 1TB Fusion Drive für CHF 2’799.- inkl. MwSt. (CHF 2’591.67 exkl. MwSt.) verfügbar. Kunden können iMac mit Retina 5K Display im Apple Online Store, und im Laufe der nächsten Woche auch in Apple Retail Stores und bei ausgewählten autorisierten Apple Händlern bestellen.

 

27″ iMac mit Retina 5K Display
Bitte bewerte den Artikel
Mac, News

About the author

Seit bald 30 Jahren mit dem Mac unterwegs und bald 20 Jahre als Fachjournalist tätig. Hobbys sind neben Skifahren und afrikanischem Tanz, Fotografieren (www.die-andere-schweiz.ch) und Computerspiele (www.game-fokus.ch). Musik, Comics, gutes essen, spannende Gespräche mit Menschen. Meistens gehe ich neugierig und offen durch die Welt.
Comments are closed.