FOTOGRAFIE ALS LEIDENSCHAFT

Nov 20, 2014 Kommentare deaktiviert für FOTOGRAFIE ALS LEIDENSCHAFT by

Du besitzt einen Fotoapparat, welchen du mit in die Ferien nimmst um Erinnerungsfotos zu schiessen oder einmalige Stimmungen festzuhalten? Auch wenn deine Bilder gelungen sind, vermisst du etwas in deinen Bildern. Sozusagen „das Foto“. Canon gibt dir noch dieses Wochenende, an ihrer Roadshow die Möglichkeit einen vertieften Einblick in die Fotografie zu erhalten. Oder auch anders formuliert, den Unterschied zwischen Fotografie und ein Bild knipsen live zu erleben.

Das passende Objektiv finden und testen
Die Roadshow bietet dir die einmalige Möglichkeit, die verschiedenen Linsen eingehend zu testen und das für deine Fotografie ideale Objektiv zu finden. Jedes Modell kann für jeweils 20 Minuten ausgeliehen werden. Dazu ist lediglich ein amtlicher Ausweis (gültige ID-Karte, Pass oder Führerschein) als Depot notwendig. Um herauszufinden, welches Objektiv am besten den eigenen Bedürfnissen entspricht, wirst du dazu eingeladen, deine eigene Canon Kamera mitzubringen. Besucher ohne eigene Kamera können aus einer limitierten Anzahl von Kameragehäusen, inkl. der brandneuen EOS 7D Mark II auswählen und die Objektive testen.

Canon Photo Creative Park

Der in der Halle aufgestellte Park ist eine tolle Sache. Nirgendwo sonst kann ich so umfassend Objektive und Kameras Testen. Canon’s Anliegen näher bei den fotobegeisterten Leuten zu sein, wird auf diese Weise hervorragend umgesetzt. Ich persönlich finde diese Art der Präsentation wesentlich spannender als irgendwo auf eine Messe herumzustolpern und mit Mühe irgendwann nach langem warten ein Produkt in die Finger zu kriegen.

Vor Ort stehen Posten bereit, die sich spezifischen Themen wie Light Painting, Bokeh-, Portrait- und Makrofotografie sowie Sport- und Actionfotografie widmen. Die Posten wurden vom freischaffenden Fotografen Dominik Baur konzipiert (http://www.fotoschule-baur.ch), der dich auch durch die geführten Fotowalks begleiten wird. Dominik Baur arbeitet unter anderem für diverse Schweizer Bildagenturen in den Bereichen Sport-, Presse-, Portrait- und Werbefotografie und vermittelt nebst seinen fotografischen Aufträgen sein Wissen und seine Erfahrung Fotoanfängern und Fotoenthusiasten weiter. Zusätzlich geben Canon Foto-Spezialisten Tipps und Tricks zu den Canon EOS Produkten und zur Fotografie. Die jeweils naheliegende industrielle Umgebung im Canon Photo Creative Park bietet eine Vielzahl interessanter Motive, an denen das neu erworbene Wissen ausprobiert werden kann.

Produkte

Von den vorgestellten Produkte haben mich natürlich nebst den Objektiven auch die PowerShot SX60 HS und der Legria Camcorder fasziniert. Ausführlich getestet habe ich selbstverständlich die die EOS 7D Mark II. Eine Highend Kamera welche dazu gedacht ist die Welt der schnellen Action einzufangen. Als Übungsbeispiel hat es im Parcours einen Oval mit Steilwandkurven. Ein Profi strampelt wacker seine Runden während wir uns in der Action – Fotografie beweisen können.

Trotz des der speziellen Lichtsituation fokusiert die Kamera mit Leichtigkeit das bewegliche Motiv in Einzelbild oder mit 10 Bildern die Sekunde. Wenn es jemand beherrscht sind die meisten gestochen scharf.
EOS 7D Mark II 2

 

 

 

 

 

 

Die PowerShot SX60 HS wartet mit einem optischem Zoom bis zur 65-fachen Vergrösserung. Wow, denkt ich mir und ein zweites wow als ich merke wie schwierig es ist die Kamera ruhig zu halten damit das Bild scharf wird. Gut dass den erweiterte Zoom Assistent gibt. Mit einem Knopfdruck wird das Verwackeln weiter reduziert. Interessant sind die weiteren Funktionen. Das Programm passt automatisch den Zoom an, um das Motiv in einer vordefinierten Grösse im Bildausschnitt zu halten. Die Kamera erkennt die Bewegung des Motivs und bewirkt durch Anpassung des Zooms, dass das Motiv immer im Bild bleibt. Bei sich auf die Kamera hinzu bewegenden Personen sorgt die Zoomsteuerung für eine gleich bleibende Grösse der Gesichter. Weiter gibt es noch manuelle Einstellungen für Film, welche neue Optionen in der Gestaltung ermöglichen.
PowerShot SX60 2

 

 

 

 

 

 

Wenn wir schon beim Filmen sind. Unbedingt die Legria mini X ausprobieren. Handlich, klein und überall dabei, erlaubt sie Film-Selfies in HD Qualität oder als Reportertool für spontane Interviews.

Und nicht vergessen dein iPhone oder iPad mitzubringen. Viele der gezeigten Geräte lassen sich via einer Canon App steuern. Sei es im Foto-, Druck- oder Scanbereich.   LEGRIA mini X FSL 3

 

 

 

 

 

 

 

Die Details im Überblick:

• Datum: Samstag und Sonntag, 22./23. November 2014
• Ort: Sulzer Areal, Halle 1020, Winterthur
• Zeit: jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmer der Roadshow profitieren zudem von einem Promotionscode von 10 Prozent Rabatt auf alle Canon Objektive.
Weitere Informationen inkl. Kurzbeschreibung des Canon Photo Creative Parks gibt es unter: http://www.canon.ch/roadshow/
Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand: November 2014.

FOTOGRAFIE ALS LEIDENSCHAFT
Bitte bewerte den Artikel
apps, foto

About the author

Seit bald 30 Jahren mit dem Mac unterwegs und bald 20 Jahre als Fachjournalist tätig. Hobbys sind neben Skifahren und afrikanischem Tanz, Fotografieren (www.die-andere-schweiz.ch) und Computerspiele (www.game-fokus.ch). Musik, Comics, gutes essen, spannende Gespräche mit Menschen. Meistens gehe ich neugierig und offen durch die Welt.
Comments are closed.