smartphones sind Rohstoffe

Mai 06, 2015 Kommentare deaktiviert für smartphones sind Rohstoffe by

Vor kurzem hat Apple sein Recycling – Programm von Smartphones erweitert. In den Apple Stores in der Schweiz können ab sofort im Rahmen des Wiederverwendungs- und Recycling Programms auch qualifizierte smartphones von anderen Herstellern abgegeben werden.  Apple bietet das Recycling-Programm für die eigenen smartphones bereits seit mehr als drei Jahren an und sieht dies als einen zusätzlicher Service für Apple Kunden an.

Der Prozess ist einfach und bequem:  Ein Kunde bringt sein jetziges (qualifiziertes) smartphone in seinen lokalen Apple Store, bekommt eine sofortige Gutschrift und kann diese dann beim Kauf eines neuen iPhone oder iPad anrechnen lassen. Der Apple Store berät Kunden auch dabei den richtigen Tarif zu wählen und hilft beim set-up, angefangen vom Transferieren von Kontakten bis hin zum Einrichten von eMail und das Herunterladen von apps.  Sollte das smartphone nicht für eine Gutschrift qualifizieren, wird Apple es im Namen des Kunden umweltgerecht recyceln.

Warum smartphones recyceln?
In jedem smartphone, MacBook und LED Leuchten, um nur einige zu nennen, sind sogenannte Seltenen Erden enthalten. Seltenen Erden sind besondere Metalle und umfassen insgesamt 17 Elemente. Genauere Beschreibung bei Wikipedia.  Allerdings ist der Name etwas irreführend, denn so selten sind diese Metalle nicht. Jedoch kommen sie in derart geringen Mengen vor, dass sich ein Abbau dieser Metalle nicht lohnt. Die Folge davon ist eine Verteuerung der Materialen. Je grösser die Verbreitung der smartphones und Notebooks desto teuerer werden diese Metalle gehandelt. Was liegt da näher als diese zu recyceln. So fordert Beispielsweise das UN-Umweltprogramm Unep, dass die wertvollen Metalle effizienter zu sind recyceln sind. Zudem fordert das Unep, dass bereits bei der Herstellung die Wiederverwertbarkeit berücksichtigt wird.

smartphones sind Rohstoffe
Bitte bewerte den Artikel
News, recycling

About the author

Seit bald 30 Jahren mit dem Mac unterwegs und bald 20 Jahre als Fachjournalist tätig. Hobbys sind neben Skifahren und afrikanischem Tanz, Fotografieren (www.die-andere-schweiz.ch) und Computerspiele (www.game-fokus.ch). Musik, Comics, gutes essen, spannende Gespräche mit Menschen. Meistens gehe ich neugierig und offen durch die Welt.
Comments are closed.