Test – Feines Zusammenspiel

Jul 02, 2012 Kommentare deaktiviert für Test – Feines Zusammenspiel by

 

 


Es beginnt Akku eMicro. Sauber designt, aus Aluminium, leistungsfähig  und dennoch leicht, passt der Energiespeicher perfekt zu einem iPad oder iPhone. Bei Sonnenlicht braucht es 8 Stunden, damit der Akku voll aufgeladen ist. Danach hast Du Power für 3 iPhone Ladungen oder 5 Stunden Zusatzenergie für Dein iPad. Ebenfalls neu ist die (BluCell)-Solarzelle: Die fortschrittliche Technologie erlaubt eine effiziente Stromgewinnung von der Sonne. Die Leistungsfähigkeit der Solarzellen zeigt sich in Situationen, bei nicht optimalen Verhältnissen. Selbst bei bewölktem Himmel wird der Akku geladen, was dann aber mehr Zeit benötigt.

Die Tasche gibt es in schwarz oder weiss und ist absolut sauber verarbeitet. Beim mitgelieferten Zubehör wurde ebenfalls auf das Gewicht geachtet. Die Handhabung ist denkbar einfach, Akku in der Tasche, diese am Sonnenlicht und schon wird dieser geladen. iPhone oder iPad mit dem mitgeliefertem Kabel am USB Port einstecken und schon bekommt dein Gerät Strom geliefert. Ich kann auch während der Arbeit in einem Gartenrestaurant oder an einem beliebigem Ort die Tasche ins rechte Licht rücken und gleichzeitig Arbeiten. Die Solarzellen sind so effizient, dass selbst bei Kunstlicht etwas Strom fliesst.


Die Tasche ist sehr robust und solid gefertigt. Die Designer haben ein weicheres und glänzenderes Material gefunden. Nämlich italienischen Lackstoff. Die Oberfläche fühlt sich an wie die Oberfläche eines iPads. In Mini L ist der iPad geschützt und aufgehoben Durch die Zusatzfächer lassen sich weitere Utensilien mitnehmen, das mittlere Fach ist durch einen Reissverschluss gesichert. Somit verbindet die Tasche e5Mini L Funktionalität und Eleganz in einem. Frauen können, bedingt durch das edle Design, die Tasche als multifunktionale Handtasche brauchen. Ebenfalls funktioniert das ganze auch mit dem iPad 3 hervorragend. Der Preis erscheint auf den ersten Preis beachtlich, die Tasche ist ab 299 (Komplettpreis) zu haben. Wenn ich aber bedenke dass ich für den Preis eine bestens verarbeitete und in der Schweiz hergestellte Tasche bekomme, dazu noch einen Hightech – Energieträger und ein Solarkraftwerk, dann finde ich den Preis absolut gerechtfertigt. Und, übrigens Designertaschen gleich viel oder mehr, können aber wesentlich weniger.

Und auf Zelle und Akku gibt es 1 Jahr Garantie.


 

Test – Feines Zusammenspiel
Bitte bewerte den Artikel
iPad mobile, solarenergie

About the author

Seit bald 30 Jahren mit dem Mac unterwegs und bald 20 Jahre als Fachjournalist tätig. Hobbys sind neben Skifahren und afrikanischem Tanz, Fotografieren (www.die-andere-schweiz.ch) und Computerspiele (www.game-fokus.ch). Musik, Comics, gutes essen, spannende Gespräche mit Menschen. Meistens gehe ich neugierig und offen durch die Welt.
Comments are closed.